Bericht...

Bericht Sommerferienprogramm

Bericht vom „Mini-Sommerferienprogramm“ des Christusbundes Winterbach am 21. August 2020

Aufgrund des vorhergesagten Gewitters wurde der erste Termin des „Mini-Sommerferienprogramms“ am 14. August abgesagt. Im Laufe des Tages zeichnete sich dann ab, dass die Wettervorhersage nicht zutraf und das Geländespiel gut hätte stattfinden können…schade! Aber dafür gab es zum Glück noch einen zweiten Termin eine Woche später und da passte das Wetter dann perfekt zum Thema des Geländespieles:

Aufgrund der heißen Sommer in den vergangenen Jahren hatten sich inzwischen auch auf der Winterbacher Gemarkung Kamele angesiedelt. Bei Sonnenschein und 38 Grad galt es nun, diese (Papier- 😊) Kamele aufzuspüren und einzusammeln.

Die Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren hielten im Wald beim Waldsportplatz des CVJM in mehreren Runden aber nicht nur nach den Kamelen Ausschau! Damit die Tiere die einzelnen Spielrunden überlebten, benötigten die Kinder ausreichend Wasser für ihre Tiere. Dieses schafften sie aus den beiden „Wasserquellen“ im Wald heran. Mühe machten ihnen dabei immer wieder Räuber, die ihnen ihr Wasser und sogar die gefundenen Kamele raubten. Aber es gab auch erfreuliche Erlebnisse, wie z.B. die Nachricht, dass ein reicher Scheich in einer Runde bereit war, den doppelten Preis für die Kamele zu zahlen. Nach mehreren Spielrunden mit vielen Trinkpausen durften sich die Kinder am Schluss noch über ein Eis freuen.

Wer Lust hat, auch während der Schulzeit bei Geländespielen dabei zu sein oder Freude an anderen Aktivitäten in einer Jugendgruppe hat, ist herzlich eingeladen, bei uns vorbei zu schauen. Auf der Homepage des Christusbundes Winterbach können die Zeiten und Programme der verschiedenen Jungschargruppen abgerufen werden: https://christusbund-winterbach.de/gruppen/.

Michael Röger